Dorothy Strachey – Olivia

Das schaffen die wenigsten: im gesamten Leben ein einziges Buch mit gerade einmal 100 Seiten schreiben – das zum Klassiker wird. Dass Olivia von Dorothy Strachey bei uns eher unbekannt ist, schmälert diese Leistung kein bisschen.

Weiterlesen „Dorothy Strachey – Olivia“

Carolin Emcke – Wie wir begehren

Sie lebt, er stirbt, nimmt sich selbst das Leben. Ausgehend von einer Schuld, die keine ist, erzählt Carolin Emcke in Wie wir begehren über das Begehren und über die Kreise in unseren Leben, die uns ein- und ausgrenzen.

Weiterlesen „Carolin Emcke – Wie wir begehren“

Heinz Heger – Die Männer mit dem rosa Winkel

Die Steinwache in Dortmund diente den Nationalsozialisten im dritten Reich dazu, ihre Feinde einzusperren, zu foltern und um sie von dort in die verschiedenen Konzentrationslager zu deportieren. Heute ist die Steinwache ein Museum. Zwischen 1939 und 1945 wurden hier auch über 600 Männer aufgrund ihrer Homosexualität aktenkundig erfasst. Was aus ihnen geworden ist, ist größtenteils unbekannt. Viele von ihnen sind vermutlich in den Konzentrationslagern getötet worden oder haben Zeit ihres Lebens über die Ereignisse geschwiegen. Auch weil sie nach Ende des Zweiten Weltkrieges offiziell noch als Sexualstraftäter galten und geführt wurden. Erst 2015 wurden die Akten der Steinwache bezüglich der Verfolgung Homosexueller im Dritten Reiche erforscht. Seit 2016 gibt es in Dortmund die ersten Stolpersteine, welche Opfer des §175 würdigen. Diese Würdigung hat eine lange Geschichte – und beginnt mit Heinz Hegers Die Männer mit dem rosa Winkel.

Weiterlesen „Heinz Heger – Die Männer mit dem rosa Winkel“

António Botto – Canções/Lieder

António Botto ist in Besitz eines Titels, den ihm niemand mehr streitig machen kann: Er ist der erste portugiesische Dichter, der offen, ohne zu maskieren, ohne anzudeuten, über seine Homosexualität geschrieben hat. Als er 1921 seine Canções/Lieder veröffentlicht, entwickeln sich die Gedichte zu einem Skandal – allerdings zu einem von seinem Verleger Fernando Pessoa provozierten. Ein Skandal, der irrsinnigerweise dazu geführt hat, dass einer der einflussreichsten Dichter seiner Zeit in Vergessenheit geraten ist.

Weiterlesen „António Botto – Canções/Lieder“